10. September 2020

Warum eine Hausmesse?

Es gibt verschiedenste Gründe, die für ein Event im eigenen Unternehmen sprechen. Gerade in der heutigen Zeit von Abstand und Schutz der Mitarbeiter müssen Alternativen gefunden werden, um den Kontakt mit Kunden aufrecht zu erhalten. Die wichtigsten positiven Punkte für eine Hausmesse haben wir für Sie zusammengefasst:

 

Weil Sie verkaufen müssen!

Großveranstaltungen wie Messen sind abgesagt oder stehen auf wackeligen Beinen. Lohnt sich die hohe Investition bei begrenzter Besucherzahl? Besucht Ihre Zielgruppe derzeit Messen oder meidet sie größere Risiken? Können Sie vielleicht die selbe Investition, die ein Messeauftritt kostet, besser investieren?

Wir wissen: Sie müssen verkaufen! Und am besten überzeugen und binden Sie Ihre Kunden im direkten Austausch.

 

Weil Authentizität gefragt ist!

Messestände spiegeln das aktuelle CI wieder, meist modern design mit den Neuheiten des Unternehmens. Diese Stände können nie so authentisch wirken wie das Unternehmen selbst und deren Mitarbeiter, die dort täglich ihre Arbeit verrichten. Langfristige Geschäftsbeziehungen bauen auf Glaubwürdigkeit, die durch ein Besuch im eigenen Firmensitz verstärkt wird.

Weil eine geballte Ladung Emotion Vertrauen schafft!

Zu einem organisierten Verkaufsevent gehört auch eine gute Betreuung des Kunden vorher und nachher. Terminplanung, Anfahrt, Organisation einer eventuellen Übernachtung, Tipps für den Aufenthalt in Südtirol, Empfang, die Hausmesse selbst, Betriebsbesichtigung und natürlich der persönliche/lockere Ausklang. Ein Abendessen, eine Kellereibesichtigung, wenn man sich sehr gut kennt eine Wanderung,…

Veranstalten Sie nicht nur eine Messe sondern lassen Sie diese zu einem Erlebnis für alle Besucher werden. Wenn Sie Ihr Geschäftsangebot nicht interaktiv darstellen können, sollten Sie sich überlegen, ein Erlebnis zu schaffen.

Je besser auf den Kunden/die Gruppe eingegangen wird, desto stärker entwickelt dieser Entscheider eine persönliche Bindung und hält diesen Tag in sehr positiver Erinnerung. Die besten Voraussetzungen für die zukünftige Geschäftsbeziehung.

 

Weil es was zu erzählen gibt!

Ob im eigenen Gebäude oder einer angemieteten Halle - wenn es eine Hausmesse gibt, haben Sie einen guten Grund Ihre Kunden zu kontaktieren. Ihre Verkäufer haben ein Argument mehr, ihre Zonen abzufahren und Einladungen zu verteilen. Und die Haumesse ist eine schöne Gelegenheit den treuen Kunden „Danke“ zu sagen.

 

Falls Sie frische Ideen oder Hilfe beim Eventmanagement benötigen, freuen wir uns über Ihren Kontakt.

Diesen Beitrag teilen:
lg md sm xs